Herzlich Grüß Gott bei uns im Stadtarchiv Wörth an der Donau!

 

Was ist ein Archiv? Ein Archiv ist eine Einrichtung zur systematischen Erfassung, Erhaltung und Betreuung von Schriftstücken, Dokumenten, Urkunden, Akten, insbesondere soweit sie historisch, rechtlich oder politisch von Belang sind. (Duden)

Ein kommunales Archiv hat einerseits die Aufgabe, verschiedene Unterlagen aus der Gemeindeverwaltung dauerhaft zu bewahren und gegebenenfalls die gemeindlichen Mitarbeiter bei Vorgängen, die auf alten Sachverhalten beruhen zu unterstützen. Andererseits muss es die für die Gemeinde wichtigen geschichtlichen Entwicklungen fast aller Art sammeln und aufbewahren und Familien- oder Heimatforschern zur Verfügung stellen.

Zusammengefasst kann man sagen: Das Archiv ist das Gedächtnis einer Gemeinde.