Familienforschung

Familienforschung Geburtenregister

 

Wer bin ich, woher komme ich? Wer sind meine Vorfahren? Wie haben meine Vorfahren gelebt?

Viele Menschen beschäftigen sich mit diesen Fragen.

Um den eigenen Stammbaum zu erforschen ist es nötig, die gesicherten Daten der Familie zusammen zu tragen. Die ersten Anlaufstellen sind deshalb die Standesämter der Gemeinden. Seit 1876 werden dort Register über Geburt, Verehelichung und Ableben eines Menschen geführt.

Bei uns im Stadtarchiv werden die Bücher ab 1876 von Wörth an der Donau und den ehemaligen Standesämtern von Hofdorf und Kiefenholz aufbewahrt.
Die Register des Ortsteils Zinzendorf liegen bei der Gemeinde Kirchroth.

Möchte man Informationen von vor 1876, muss in den Matrikelbüchern der jeweiligen Konfessionen nachgesehen werden.
Für die Evangelisch-Lutherische Kirche liegen die Bücher im Landeskirchlichen Archiv, das sich in Nürnberg befindet. https://www.archiv-elkb.de
Die katholischen Kirchenbücher sind in den jeweiligen Bistümern aufbewahrt. Einige Bistümer haben ihre Matrikelbücher sogar auf https://data.matricula-online.eu/de/ online gestellt. Das Bistum Regensburg leider noch nicht.

Es ist auch zu beachten, dass bei uns die politischen Grenzen nicht den kirchlichen Grenzen entsprechen. Der Ortsteil Tiefenthal gehört zwar politisch zu Wörth an der Donau, kirchlich ist Tiefenthal jedoch zweigeteilt. Ein Teil gehört zur Pfarrei Wörth an der Donau, der andere Teil zur Pfarrei Pondorf. Die Grenze verläuft sogar durch die ehemalige Gastwirtschaft. Ebenso gehören die Ortsteile Hofdorf, Zinzendorf, Weihern, Hungersacker zur Pfarrei Pondorf.
Um die Ortschaften des Bistums Regensburg den jeweiligen Pfarreien zuordnen zu können, ist die Seite http://wiki-de.genealogy.net/Bistum_Regensburg/Orte sehr hilfreich. Damit Daten der gesuchten Person in den Matrikeln gefunden werden, ist es wichtig zu wissen, wo das Ereignis (Geburt, Heirat, Tod, etc.) stattgefunden hat.

Hier noch weitere sehr hilfreiche Seiten im Internet:
http://wiki-de.genealogy.net/Hauptseite
https://forum.ahnenforschung.net
http://www.familienforschung-straubing.de